Hue

In this guide:

Hue, einst die kaiserliche Hauptstadt Vietnams, ist bekannt für seine reiche Geschichte, königliche Architektur und den ikonischen Parfümfluss, der durch sie hindurch fließt. Diese Stadt ist ein lebendiges Museum, die Heimat alter Gräber, kunstvoller Pagoden und der majestätischen Kaiserstadt Hue, alles vor der Kulisse üppiger Vegetation und des sanft fließenden Flusses. Die einzigartige Mischung aus historischer Pracht und friedlichen Landschaften macht Hue zu einem faszinierenden Ziel für diejenigen, die sich für die königliche Vergangenheit und das kulturelle Erbe Vietnams interessieren.

Bester Zeitpunkt für einen Besuch in Hue

Klima & Wetter

Das Wetter in Hue ist geprägt von einem tropischen Monsunklima mit deutlich ausgeprägten Trocken- und Regenzeiten, die Reisepläne und Outdoor-Aktivitäten beeinflussen.

  • Trockenzeit (März bis August): Warm und feucht
    Generell die beste Reisezeit mit wärmeren Temperaturen und weniger Niederschlägen, ideal für die Erkundung der historischen Stätten und das Genießen der natürlichen Schönheit.
  • Regenzeit (September bis Februar): Regnerisch und kühler
    Die Stadt erlebt in diesen Monaten den höchsten Niederschlag, insbesondere von Oktober bis Dezember, was Outdoor-Aktivitäten beeinträchtigen kann. Die kühleren Temperaturen und die üppige Landschaft nach dem Regen bieten jedoch einen anderen Charme.

Beste Reisemonate

Die optimale Reisezeit für Hue ist von März bis Juli, wenn das Wetter angenehm warm ist und es nur wenig regnet. Dies ermöglicht ein angenehmes Erkunden der kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt und ihrer natürlichen Umgebung. Diese Periode bietet eine ideale Balance zwischen gutem Wetter und der Möglichkeit, die historische und landschaftliche Schönheit von Hue vollständig zu genießen.

Wie du nach Hue kommst

Wo liegt Hue?

Hue liegt im Zentrum Vietnams am malerischen Parfümfluss. Es befindet sich in der Nähe der historischen DMZ (Entmilitarisierte Zone) und zwischen den modernen Städten Da Nang und Hoi An im Süden.

Mit dem Flugzeug: Inlandsflughäfen und Fluggesellschaften

Hues Flughafen, der internationale Flughafen Phu Bai, bietet Verbindungen zu den wichtigsten vietnamesischen Städten. Häufige Flüge beinhalten:

  • Hanoi
  • Ho Chi Minh City
  • Da Nang
  • Nha Trang
  • Dalat

Mit dem Landweg: Busse und Reisebusse

Die Anreise mit dem Bus ist die budgetfreundlichste Option, um nach Hue zu gelangen. Es stehen verschiedene Busarten zur Verfügung:

  • Schlafbusse: Ideal für Übernachtungsreisen.
  • Limousinen-Vans: Eine komfortablere Option für Tagesreisen.
  • Privatautos: Geeignet für personalisierte Reisepläne.

Beliebte Busstrecken:

  • Da Nang nach Hue: Ungefähr 2-3 Stunden.
  • Hanoi nach Hue: Etwa 12-14 Stunden.
  • Dong Hoi (Phong Nha) nach Hue: Ungefähr 4 Stunden.
  • Ninh Binh nach Hue: Ungefähr 10 Stunden.

Mit der Bahn: Zugstrecken und Bahnhöfe

Hue ist gut mit der Zuglinie Reunification Express verbunden und bietet eine sicherere und malerischere Reise im Vergleich zu Bussen.

Beliebte Zugverbindungen:

  • Da Nang nach Hue: Eine malerische 2,5-3-stündige Reise mit beeindruckenden Küstenblicken.
  • Hanoi nach Hue: Typischerweise eine 12-14-stündige Reise mit Schlafabteilen für Übernachtungsreisen.
  • Ho-Chi-Minh-Stadt nach Hue: Eine längere Reise, aber die Schlafmöglichkeiten machen sie komfortabel.

Zugreisen in Vietnam bieten eine einzigartige Erfahrung, oft langsamer, aber mit sichereren und malerischeren Strecken, die es den Passagieren ermöglichen, die Schönheit der vietnamesischen Landschaft zu genießen.

Wie du dich fortbewegst

Taxis und Fahrdienste

Taxis in Hue sind reichlich vorhanden und erschwinglich, bieten eine bequeme Möglichkeit, sich fortzubewegen. Der Preis pro Kilometer ist in der Regel niedrig, aber es ist ratsam, zuverlässige Unternehmen wie Mai Linh oder Vinasun zu nutzen, um faire Preise und Sicherheit zu gewährleisten. Für einen moderneren Ansatz ermöglichen Ride-Hailing-Apps wie Grab das Buchen einer Fahrt und das Festlegen des Preises im Voraus. Für längere Fahrten zu mehreren Sehenswürdigkeiten empfiehlt sich auch das Mieten eines Autos mit Fahrer für einen Tag.

Motorradverleih

Das Mieten eines Motorrads ist eine beliebte und kostengünstige Möglichkeit, die Umgebung von Hue in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Die Preise sind in der Regel budgetfreundlich. Es ist jedoch entscheidend, über ausreichende Erfahrung und einen gültigen Internationalen Führerschein (IDP) für die Sicherheit zu verfügen.

Zu Fuß durch die Stadt

Hue ist relativ fußgängerfreundlich, insbesondere innerhalb der Kaiserstadt und entlang des Parfümflusses. Obwohl einige Gehwege möglicherweise von geparkten Motorrädern oder Straßenhändlern belegt sind, ist das Gehen immer noch eine angenehme Möglichkeit, die historischen Gebiete und Märkte der Stadt zu erkunden. Für längere Strecken oder Ausflüge außerhalb der Stadt sind jedoch andere Transportmittel möglicherweise besser geeignet.

Radfahren

Radfahren ist eine ruhige Möglichkeit, Hue zu erkunden, insbesondere entlang des Flusses oder durch ruhigere Straßen. Viele Hotels und Pensionen bieten Fahrradverleih an. Das relativ flache Gelände der Stadt eignet sich gut für gemütliche Fahrten. Erwäge eine Cyclo, eine Fahrradrikscha, für eine entspanntere Erfahrung, bei der du dich zurücklehnen und die Sehenswürdigkeiten genießen kannst, während ein Fahrer für dich in die Pedale tritt. Es ist eine charmante Möglichkeit, die Stadt zu sehen und unterstützt lokale Fahrer.

Die schönsten Highlights & Sehenswürdigkeiten in Hue

1. Die Kaiserstadt von Hue

Die Kaiserstadt von Hue ist die ehemalige Residenz der königlichen Familie Vietnams und steht als grandioses Symbol für die historische Bedeutung der Stadt. Schlendere durch ihre weiten Anlagen, erkunde die kunstvollen Hallen und erfahre mehr über das Leben der Kaiser, die hier einst regierten. Verpasse nicht die Verbotene Lila Stadt, die einst exklusiv für die königliche Familie war. Ein Besuch früh am Morgen hilft, Menschenmassen und Hitze zu vermeiden. Die Kaiserstadt ist für viele der Höhepunkt der historischen Sehenswürdigkeiten in Hue und Umland.

2. Lang Co Strand

Der Lang Co Strand ist eine ruhige Strecke mit weißem Sand und blauem Wasser, die eine friedliche Flucht aus der Stadt bietet. Er eignet sich perfekt zum Schwimmen, Sonnenbaden oder Genießen von frischem Meeresfrüchte in einem Restaurant am Strand. Die nahegelegene Lagune und die Bergkulisse tragen zur malerischen Schönheit bei. Besuche ihn während der Wochentage für eine abgeschiedenere Erfahrung.

3. Gräber und Tempel

Hue ist berühmt für seine aufwendigen königlichen Gräber, die jeweils die Persönlichkeit und die Herrschaft des Kaisers, den sie ehren, widerspiegeln. Wichtige Sehenswürdigkeiten sind das Grab von Tu Duc, Minh Mang und Khai Dinh, die jeweils einen einzigartigen architektonischen Stil und eine friedliche Umgebung bieten. Erwäge, einen Guide zu engagieren, um die Geschichte und Symbolik dieser beeindruckenden Sehenswürdigkeiten vollständig zu würdigen.

4. Hai Van Pass

Der Hai Van Pass ist eine atemberaubende Küstenstraße mit beeindruckenden Ausblicken auf das Meer, die Berge und die umliegende Landschaft. Es ist eine aufregende Reise mit dem Motorrad, Auto oder sogar Fahrrad für Abenteuerlustige. Halte auf dem Gipfel an für Panoramablicke und um die Überreste alter Befestigungsanlagen zu erkunden.

5. Bach Ma Nationalpark

Der Nationalpark Bach Ma ist ein Paradies für Naturfreunde mit üppigen Wäldern, rauschenden Wasserfällen und vielfältiger Tierwelt. Wandere auf den Wegen, schwimme in den natürlichen Pools und halte Ausschau nach seltenen Vögeln und anderen Kreaturen. Bring gute Wanderschuhe mit und sei auf wechselnde Wetterbedingungen vorbereitet.

6. Dong Ba Markt

Der Dong Ba Markt ist der größte in Hue und pulsiert vor Aktivität mit Verkäufern, die alles von Lebensmitteln bis Kleidung und Kunsthandwerk verkaufen. Es ist ein lebendiger Ort, um das tägliche Leben zu beobachten und einige lokale Köstlichkeiten zu probieren. Die frühen Morgenstunden bieten die frischesten Produkte und eine authentischere Erfahrung.

7. Drachenbootfahrt auf dem Parfümfluss

Eine Drachenbootfahrt auf dem Parfümfluss bietet eine andere Perspektive auf die Landschaften und Wahrzeichen von Hue. Gleite an historischen Stätten vorbei, beobachte das lokale Leben entlang der Ufer und genieße die friedliche Atmosphäre. Entscheide dich für eine Abendkreuzfahrt für eine besonders bezaubernde Erfahrung.

8. Radfahren

Radfahren ist eine fantastische Möglichkeit, die Landschaft, Pagoden und Dörfer von Hue in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Miete ein Fahrrad und folge den ruhigen Wegen entlang des Flusses, durch Reisfelder und zu weniger bekannten Sehenswürdigkeiten. Geführte Touren sind für diejenigen verfügbar, die eine strukturiertere Erkundung bevorzugen.

9. DMZ

Die Entmilitarisierte Zone (DMZ) in der Nähe von Hue ist ein bedeutendes historisches Gebiet aus dem Vietnamkrieg. Besuche wichtige Stätten wie die Vinh-Moc-Tunnel und die Khe-Sanh-Kampfbasis, um mehr über diese turbulente Zeit zu erfahren. Es ist eine tiefgreifende Erfahrung, die Einblick in die Auswirkungen des Krieges auf das Land bietet.

10. Verlassener Wasserpark in Hue

Für etwas Außergewöhnliches besuche den verlassenen Wasserpark in Hue (Thuy Tien Lake). Einst ein großes Unterhaltungskomplex, steht er jetzt gespenstisch verlassen und bietet eine einzigartige und etwas surreale Erfahrung. Es ist ein Traum für Fotografen, aber besuche ihn mit Vorsicht und Respekt vor dem Eigentum.

11. Cyclo-Fahrt

Eine Cyclo-Fahrt in Hue ist eine charmante Möglichkeit, die Straßen, historischen Stätten und versteckten Ecken der Stadt in gemächlichem Tempo zu erkunden. Lehne dich zurück und entspanne, während dein Fahrer dich durch die lebendige Stadtlandschaft pedaliert und dabei Einblicke und Geschichten liefert. Diese traditionelle Fortbewegungsart ermöglicht es dir, die Atmosphäre und Architektur hautnah zu erleben.

12. Streetfood-Touren

Mach dich auf eine Streetfood-Tour in Hue, um die Aromen zu entdecken, die die einzigartige Küche dieser Stadt ausmachen, einschließlich ihrer renommierten königlichen kulinarischen Tradition. Kosten Gerichte wie Bun Bo Hue (scharfe Rindernudelsuppe), Banh Khoai (knuspriger Pfannkuchen) und verschiedene süße Leckereien. Diese Touren kitzeln nicht nur deine Geschmacksnerven, sondern bieten auch Einblicke in die lokale Kultur und kulinarische Traditionen. Besuche diese Sehenswürdigkeiten und erlebe die Schönheit von Hue auf deine eigene, unvergessliche Weise!

Unterkunft

Die richtige Unterkunft wählen

Die beste Gegend, um in Hue zu bleiben, ist das Stadtzentrum in der Nähe der Kaiserstadt. Diese erstklassige Lage liegt nicht nur in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, sondern bietet auch eine Vielzahl von Restaurants, Bars und Geschäften. Hier zu bleiben bedeutet, dass du im Herzen der Stadt bist und einfachen Zugang zur reichen Geschichte und lebendigen Kultur von Hue hast.

Empfohlene Hotels, Resorts und Homestays

Budgethotels & Hostels

  • Hue Happy Homestay
  • Sunny A Hotel
  • Jade Hotel Hue
  • Hong Thien Ruby Hotel

Mittelklassehotel

  • Beaulieu Boutique Hotel
  • The Scarlett Boutique Hotel Hue
  • Moonlight Hotel Hue

Luxushotel & Resort

  • Pilgrimage Village Boutique Resort & Spa
  • Vedana Lagoon Wellness Resort & Spa
  • Indochine Palace Hotel

Essen & Nachtleben

Must-try lokale Spezialitäten

  • Bun Bo Hue: Eine würzige Rindfleischnudelsuppe, bekannt als das Signature-Gericht der Stadt.
  • Banh Beo, Banh Nam, Banh Loc: Eine Vielzahl traditioneller gedämpfter Reiskuchen, jeder mit seinem einzigartigen Geschmack und seiner Textur.
  • Com Hen: Ein geschmackvolles Reisgericht, gemischt mit Muscheln, einer Vielzahl von Kräutern und knusprigen Schweinehäuten.
  • Kaiserliches Bankett: Erlebe die kunstvoll präsentierten Gerichte, die einst für die Royals reserviert waren.

Dining: Streetfood bis Feinschmecker

Hue ist bekannt für seine kaiserliche Küche, die ursprünglich für den Kaiser zubereitet wurde. Obwohl der Schwerpunkt mehr auf der Präsentation als auf dem Geschmack liegt, ist ein kaiserliches Bankett es wert. Wenn du ein Liebhaber von Streetfood bist, dann ist Hue auch der richtige Ort für dich.

  1. Serene Cuisine Restaurant
  2. Risotto Restaurant
  3. ZUCCA Restaurant
  4. Golden Rice
  5. Elegante Restarant
  6. Madam Thu Restaurant
  7. Family Home Restaurant
  8. Nina’s Cafe
  9.  Les Jardins de La Carambole
  10.  Hanh Restaurant

Nachtleben: Bars, Clubs und Nachtmärkte

  1. Explore the illuminated sights in the evening
  2. DMZ Bar
  3. Why Not? Bar
  4. Secret Lounge Hue
  5. Le’s Garden Hue
  6. Brown Eyes Bar
  7. One For The Road

Reiseplan für 2 Tage in Hue

Tag 1

  • Morgen: Starte deinen Tag mit einem Besuch der Zitadelle von Hue und der Kaiserstadt. Schlendere durch die prächtigen Paläste und Tempel und tauche ein in die königliche Vergangenheit Vietnams.
  • Nachmittag: Miete ein Fahrrad oder nimm ein Motorradtaxi zur Thien Mu Pagode entlang des malerischen Parfümflusses. Wenn die Zeit es zulässt, erweitere deine Reise, um mehr von der Umgebung des Flusses zu erkunden.
  • Abend: Genieße eine ruhige Bootsfahrt auf dem Parfümfluss. Während du über das Wasser gleitest, lausche live traditioneller Musik und schaffe einen unvergesslichen Abschluss für deinen Tag.

Tag 2

  • Option 1: DMZ Tagesausflug: Mach dich auf den Weg zur Entmilitarisierten Zone (DMZ) und besuche bedeutende Orte wie die Vinh-Moc-Tunnel und die Khe Sanh Combat Base. Diese Reise gibt Einblick in die Kriegsgeschichte Vietnams und die Widerstandsfähigkeit seiner Menschen.
  • Option 2: Trekking im Bach-Ma-Nationalpark: Für Naturbegeisterte ist eine Wanderung im Bach-Ma-Nationalpark ein Muss. Tauche ein in seine üppigen Landschaften, wandere zu atemberaubenden Aussichtspunkten und entdecke die vielfältige Flora und Fauna des Parks.

Tipps für deinen Besuch in Hue

Sprache, Kultur & touristische Entwicklung

Hue heißt Touristen herzlich willkommen und bietet eine gute Balance zwischen kulturellem Respekt und modernen Annehmlichkeiten. Englisch wird in touristischen Gebieten häufig gesprochen, was die Kommunikation relativ einfach macht. Obwohl die Stadt aufgrund ihrer historischen und kulturellen Bedeutung konservativ ist, sind Besucher im Allgemeinen frei, sich bequem zu kleiden, wobei Bescheidenheit besonders beim Besuch von Tempeln und königlichen Stätten geschätzt wird.

Währung und Bargeld: Geldautomaten und Geldwechsel

Geldautomaten sind in Hue weit verbreitet, insbesondere im Stadtzentrum und in der Nähe von Touristenattraktionen. Obwohl viele Hotels und Restaurants Kartenzahlungen akzeptieren, ist es ratsam, etwas Bargeld für kleinere Anbieter, Streetfood und lokale Märkte dabei zu haben.

Lokale Feste und Feierlichkeiten

Hue ist berühmt für seine lebhaften Festivals, insbesondere das alle zwei Jahre stattfindende Hue Festival, das Musik, Kunst und Aufführungen präsentiert, die die Kultur Vietnams widerspiegeln. Die Stadt feiert auch traditionelle Feiertage mit großer Begeisterung, wie Tet (Lunar New Year) und das Mittherbstfest. Diese Anlässe bieten eine reiche, immersive Erfahrung in die vietnamesischen Traditionen.

Hue mit Kindern

Hue ist ein familienfreundliches Reiseziel. Seine historischen Stätten bieten Bildungserlebnisse, während der ruhige Parfümfluss und die nahegelegenen Strände Platz zum Entspannen und Spielen bieten. Viele Hotels und Restaurants sind auf Familien ausgerichtet, was es zu einem komfortablen

Wohin als Nächstes

Von Hue aus kannst du leicht reisen nach:

  • Da Nang: Eine moderne Stadt mit schönen Stränden und den Marmorbergen, nur etwa 2 Stunden entfernt.
  • Hoi An: Eine antike und wunderschön erhaltene Stadt, etwa 3 Stunden entfernt, bekannt für ihre von Laternen beleuchteten Straßen und einzigartige Architektur.
  • Phong Nha: Bekannt für seine beeindruckenden Höhlensysteme, wenige Stunden nördlich von Hue.

„Haben Sie spezifische Fragen zu Vietnam oder benötigen Sie Reisetipps?

Bereit für Ihre Reise?
Entdecken Sie hier unsere verfügbaren Vietnam Touren oder fordern Sie hier Ihre individuelle Reise an.