Südvietnam

In this guide:

South Vietnam is renowned for its vibrant cities like Ho Chi Minh City, lush Mekong Delta, and idyllic coastal destinations like Phu Quoc Island, blending urban energy with serene natural landscapes. This region, steeped in a rich tapestry of history and culture, offers an eclectic mix of colonial architecture, bustling markets, and a distinctive culinary scene. The warmth of its people and the diversity of its landscapes make South Vietnam a unique and captivating destination for travelers.

Beliebte Reiseziele im Süden Vietnams

1. Ho Chi Minh City

Die größte Stadt Vietnams, bekannt für ihr energiegeladenes Tempo, beeindruckende Skyline und historische Stätten wie das Kriegsreste-Museum und die Kathedrale Notre-Dame. Die Stadt ist ein Schmelztiegel der Kulturen, bietet lebhafte Märkte, eine blühende Gastronomieszene und ein Tor zu anderen regionalen Sehenswürdigkeiten.

2. Mekong Delta

Ein ausgedehntes Netzwerk von Flüssen, Sümpfen und Inseln, das Mekong-Delta ist die „Reisschüssel“ Vietnams mit üppigen Landschaften, schwimmenden Märkten und malerischen Dörfern. Es ist ein Ort, an dem das Leben im Rhythmus des Flusses pulsiert und einzigartige kulturelle und kulinarische Erlebnisse bietet.

3. Phu Quoc

Ein Inselparadies mit einigen der schönsten Strände Vietnams, Phu Quoc ist ein Zufluchtsort für Entspannung, Schnorcheln und Tauchen. Die Insel ist auch für ihren üppigen Nationalpark, Pfefferplantagen und die Produktion von hochwertiger Fischsoße bekannt.

4. Con Dao

Eine Inselgruppe, bekannt für ihre atemberaubende natürliche Schönheit, reiche Geschichte und Meereslebewesen. Con Dao bietet abgelegene Strände, klares Wasser und eine ernste Vergangenheit als ehemalige Gefängnisinsel, heute ein Ort der Besinnung und Ruhe.

5. Mui Ne

Eine Küstenstadt, berühmt für ihre riesigen roten und weißen Sanddünen, ist Mui Ne ein beliebter Ort zum Kitesurfen, Windsurfen und am Meer zu entspannen. Die Gegend beherbergt auch alte Cham-Türme und ein lebhaftes Fischerdorf, was zu ihrer Anziehungskraft beiträgt. Verpasse nicht, die antiken Sehenswürdigkeiten zu erkunden und in das lokale Leben einzutauchen.

Best time to visit Southern Vietnam

Klima & Wetter

Das Wetter in Südvietnam ist typischerweise tropisch und feucht, mit einer klaren Trocken- und Regenzeit, die die Landschaften und Aktivitäten der Region beeinflusst.

  • Trockenzeit (Dezember bis April): Gekennzeichnet durch warme, sonnige Tage und klaren Himmel, ist dies eine ideale Zeit für Stadtrundfahrten, Strandbesuche und Erkundungen des Mekong-Deltas. Destinationen wie Ho-Chi-Minh-Stadt, Phu Quoc und Con Dao sind besonders angenehm in diesen Monaten.
  • Regenzeit (Mai bis November): Gekennzeichnet durch starke Regenfälle und hohe Luftfeuchtigkeit, besonders von Juni bis August. Während die Morgen oft klar und sonnig beginnen, sind kurze und heftige Regenschauer am Nachmittag üblich. Trotz des Regens sind die Landschaften üppig und grün, und die Wasserstände im Mekong-Delta steigen, was eine einzigartige Perspektive auf das Flussleben bietet.

Beste Reisezeit

Die besten Monate für einen Besuch in Südvietnam sind in der Regel von Dezember bis April, wenn das Wetter trocken ist und die Temperaturen moderat sind, was es angenehm macht, eine Vielzahl von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten zu erkunden. In dieser Zeit eignet sich die Erkundung lebhafter Städte, das Entspannen an Stränden und das Kreuzen durch das Mekong-Delta besonders gut. Für diejenigen, die die Hauptreisezeit vermeiden möchten, aber trotzdem gutes Wetter genießen möchten, sind die Nebenmonate November und Mai eine Überlegung wert.

Wie du dich fortbewegen kannst

Die kompaktere Geografie und die gut ausgebaute Infrastruktur Südvietnams machen die Navigation relativ einfach. Ho-Chi-Minh-Stadt dient als Hauptzugang und Verkehrsknotenpunkt für die Region und darüber hinaus. Hier erfährst du, wie du dich fortbewegen kannst:

Flugreisen:

  • Internationaler Flughafen Tan Son Nhat in Ho-Chi-Minh-Stadt: Bietet die umfangreichsten Verbindungen in Vietnam, einschließlich zahlreicher internationaler Flüge. Es ist der Ausgangspunkt für die meisten Reisen nach Südvietnam.
  • Regionale Flughäfen: Can Tho bedient das Mekong-Delta, während die Inseln Phu Quoc und Con Dao eigene Flughäfen haben, die sie direkt mit Ho-Chi-Minh-Stadt und manchmal anderen regionalen Zielen verbinden.

Seereisen:

  • Schnellfähren: Bieten eine malerische und effiziente Möglichkeit, zu den Inseln Phu Quoc und Con Dao vom Festland aus zu reisen und bieten eine Alternative zum Fliegen.

Straßenreisen:

  • Busse: Ein weitreichendes Netzwerk von Bussen, einschließlich komfortabler Schlafbusse, verbindet Ho-Chi-Minh-Stadt mit verschiedenen Zielen im Mekong-Delta und darüber hinaus. Die Autobahnen und Straßen haben sich erheblich verbessert, was die Reisezeiten verkürzt und den Komfort erhöht.
  • Mui Ne: Erreichbar sowohl mit dem Bus als auch mit dem Zug, mit dem nächstgelegenen Bahnhof in Phan Thiet. Der Zug bietet eine malerische Route entlang der Küste, bevor er nach Norden weiterfährt.

Lokale Erkundungen:

  • In Städten und Dörfern stehen Taxis, Motorradtaxis und Ride-Hailing-Dienste für kurze Fahrten zur Verfügung. Für eine authentischere Erfahrung probiere in Ho-Chi-Minh-Stadt und anderen städtischen Gebieten die Cyclos (Fahrradrikschas) aus.

Die schönsten Highlights & Sehenswürdigkeiten in Südvietnam

1. Cu Chi Tunnel

Die Cu Chi Tunnels bieten dir einen kraftvollen Einblick in die Genialität und Widerstandsfähigkeit der Viet Cong während des Vietnamkriegs und ermöglichen es dir, das unterirdische Netzwerk zu erkunden und seine Geschichte zu erfahren. Das Kriechen durch die engen Gänge bietet eine einzigartige Perspektive auf die Guerillataktiken, die im Konflikt verwendet wurden.

2. Schwimmender Markt im Mekong-Delta

Besuche die lebhaften schwimmenden Märkte im Mekong-Delta, wo die Einheimischen Waren direkt von ihren Booten aus handeln. Diese Sehenswürdigkeiten, wie Cai Rang oder Cai Be, bieten eine bunte und geschäftige Atmosphäre sowie einen Einblick in das lokale Leben und frische Produkte.

3. Genieße die Strände auf Phu Quoc

Phu Quoc ist ein tropisches Paradies mit einigen der schönsten Sehenswürdigkeiten Vietnams, die weißen Sand, kristallklares Wasser und atemberaubende Sonnenuntergänge bieten. Es ist der perfekte Ort zum Entspannen, Schwimmen und Genießen von frischen Meeresfrüchten am Ufer.

4. Französische Kolonialarchitektur in Ho-Chi-Minh-Stadt

Ho-Chi-Minh-Stadt ist gespickt mit französischer Kolonialarchitektur, exemplarisch dargestellt in Sehenswürdigkeiten wie der Notre-Dame-Kathedrale und dem Zentralpostamt von Saigon. Diese eleganten Strukturen bieten einen faszinierenden Kontrast zur modernen Skyline der Stadt und sind ein Zeugnis ihrer historischen Schichten.

5. Tauchen auf Con Dao

Con Dao bietet einige der besten Tauchmöglichkeiten in Vietnam mit unberührten Korallenriffen und einer vielfältigen Meeresfauna, darunter Schildkröten und Rochen. Die klaren Gewässer und geschützten Meeresparks machen es zu einem idealen Ziel für Unterwassererkundungen.

6. Dünenrutschen in Mui Ne

Die roten und weißen Sanddünen von Mui Ne bieten eine beeindruckende Landschaft, perfekt zum Rutschen und für malerische Fotos. Das Erlebnis, auf einem Sandbrett die Hänge hinunterzurutschen, ist aufregend und bietet einen Panoramablick auf die Umgebung.

7. Nachtleben in Ho-Chi-Minh-Stadt

Das Nachtleben von Ho-Chi-Minh-Stadt reicht von lebhaften Rooftop-Bars mit atemberaubendem Stadtblick bis zu den belebten Straßen von Bui Vien, wo die Party bis spät in die Nacht weitergeht. Es ist eine Stadt, die niemals schläft und für jeden Geschmack Sehenswürdigkeiten und Nachtleben bietet.

8. Bootstour im Mekong-Delta

Eine Bootstour durch das komplexe Netzwerk von Flüssen, Sümpfen und Inseln im Mekong-Delta zeigt die üppigen Landschaften und traditionellen Lebensweisen der Region. Es ist eine friedliche Möglichkeit, das lokale Leben zu beobachten, Obstgärten zu besuchen und die Ruhe des Deltas zu erleben.

9. Schildkrötenbeobachtung auf Con Dao

Con Dao ist einer der wenigen Orte in Vietnam, an denen du sehen kannst, wie Meeresschildkröten an den Stränden nisten und schlüpfen. Es ist eine magische Erfahrung, diese gefährdeten Kreaturen aus der Nähe zu sehen und mehr über die Erhaltungsbemühungen auf den Inseln zu erfahren.

10. Street-Food-Tour auf dem Rücksitz eines Motorrads in Ho-Chi-Minh-Stadt

Erkunde die belebten Straßen und herzhaften Aromen von Ho-Chi-Minh-Stadt auf einer Street-Food-Tour mit dem Motorrad. Es ist eine abenteuerliche Möglichkeit, eine Vielzahl von lokalen Gerichten zu probieren und die dynamische Food-Szene der Stadt zu erleben.

11. Kriegsmuseum

Das Kriegsmuseum in Ho-Chi-Minh-Stadt bietet einen bewegenden Einblick in die Auswirkungen des Vietnamkriegs mit eindringlichen Ausstellungen und Fotografien. Es ist ein unverzichtbarer Besuch, um die turbulente Geschichte des Landes und die Widerstandsfähigkeit seiner Menschen zu verstehen.

12. Windsurfen in Mui Ne

Mui Ne ist ein bekannter Ort zum Windsurfen aufgrund seiner konstanten Brise und Wellen. Egal, ob du Anfänger oder Experte bist, die Bedingungen hier sind ideal, um den Wind zu fangen und den Nervenkitzel des Sports zu genießen.

13. Wandern im Nationalpark Con Dao

Con Dao bietet üppige Wanderwege durch tropische Wälder, die zu abgelegenen Stränden führen und atemberaubende Aussichten bieten. Es ist ein Paradies für Naturliebhaber und diejenigen, die die Menschenmassen vermeiden und die natürliche Schönheit der Insel erleben möchten.

14. Entspannen an den Stränden von Mui Ne

Die lange Küste von Mui Ne ist gesäumt von wunderschönen Stränden, perfekt zum Entspannen, Schwimmen und Genießen der entspannten Atmosphäre. Die von Palmen gesäumten Ufer und das ruhige Wasser machen es zu einem schönen Zufluchtsort vor dem Trubel.

15. Saigon-Flusskreuzfahrt

Eine Kreuzfahrt entlang des Saigon-Flusses bietet eine andere Perspektive auf Ho-Chi-Minh-Stadt, mit Blick auf die Skyline und Einblicke in das Leben am Flussufer. Genieße Abendessen-Kreuzfahrten, Sonnenuntergangsansichten oder einfach eine gemütliche Fahrt entlang des Wassers.

„Haben Sie spezifische Fragen zu Vietnam oder benötigen Sie Reisetipps?

Bereit für Ihre Reise?
Entdecken Sie hier unsere verfügbaren Vietnam Touren oder fordern Sie hier Ihre individuelle Reise an.